Verein fuer misshandelte Tiere e.V. | Sanctuary

 

Be the first to review

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich um misshandelte und verhaltensauffällige Tiere kümmert, und wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Seite!  

Verhaltensauffällige und schwierige Tiere sind wie ein Autounfall – an irgendeiner Stelle hat der Mensch versagt und ein anderes Lebewesen leidet darunter, aber nur selten übernimmt der Verursacher die volle Verantwortung!  

Gnadenhofleitung / Vereinsvorsitzende Sabine Bracker

Mit bäuerlichem Blut in den Adern in einem Pferdebetrieb aufgewachsen, war ich von klein auf ein “gegen den Strom schwimmender Mensch” und den Tieren sehr zugewandt. Auch Tiere wollen, meiner Meinung nach, so wie wir Menschen ihr Leben einfach gut und zufrieden leben dürfen. Ich versuche zu geben, was ich erhalten möchte- Zufriedenheit, Liebe, Schutz und das Recht, so sein zu dürfen, wie man ist. Oft nicht in das Raster dieser Welt passend.

“Öffnungszeiten” haben wir nicht.

  • Wir sind 24 Stunden pro Tag ehrenamtlich für die Tiere da.
  • Wir sind hoch erfreut über ernstes Interesse an unserem Gnadenhof.
  • Wir sind gern bereit, unsere Arbeit zu unterbrechen und Ihnen über die Tiere und unsere Arbeit in einem persönlichen Gespräch zu berichten.
  • Wir haben einen eng getakteten Arbeitsablauf. Bitte überraschen Sie uns nicht unangemeldet. DANKE!!

Bitte gewähren Sie uns die Möglichkeit, Ihren Besuch in unsere Arbeitsabläufe einzuplanen. Vereinbaren Sie einen Besuchstermin vorab telefonisch unter der Nummer 0 53 36 – 92 95 10, oder schreiben Sie uns per mail an, mit einem Besuchsterminwunsch, wir melden uns dann bei Ihnen.

gnadenhof-niedersachsen@web.de .

Wir bitten Sie, uns den Sonntag frei von Besuchen zu lassen!

 

Spenden direkt auf unser Spendenkonto:

Unser Gnadenhof erzeugt natürlich unaufhörlich Kosten.

Angefangen beim Futter, Tierarzt, Hufschmied, Reparaturarbeiten, Tierzubehör usw.

Da der Verein sich ausschließlich über Spenden finanziert, sind die Tiere auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Als gemeinnützig anerkannter Verein dürfen wir Ihnen für Ihre Spende eine Zuwendungsbescheinigung ausstellen. Hierfür geben Sie bitte bei Ihrer Spende           ( Spendenkonto:IBAN DE57 2709 2555 5018 7970 00 BIC GENODEF1WFV ) unter Verwendungszweck Ihre Adresse an. Die Ausstellung erfolgt dann automatisch. Damit jeder Cent den Tieren zu Gute kommen kann, verzichten wir auf eine Bürokraft, daher erfolgt die Ausstellung der Bescheinigungen nur halbjährlich.

Wir danken für Ihr Verständnis.